Kulturarena Jena

Festivals

Kulturarena Jena

Jedes Jahr im Sommer ist in Jena ein sehr spezielles Phänomen zu beobachten:
Da sitzen Software-Entwickler versonnen an den Fenstern ihres Bürohochhauses, da unterbrechen Universitätsangestellte ihre Seminare, da schwingen sich Markthändler fröhlich im Takt. Und weshalb?
Weil in der Kulturarena wieder einmal ein Künstler seine Instrumente checkt.

Die Kulturarena Jena ist – das weiß jeder, der einmal zur Sommerszeit tagsüber durch die Jenaer Innenstadt spaziert – nicht nur einfach ein weiteres Musikfestival. Es ist seit 1992 ein die ganze Stadt ergreifendes Ereignis, eine eigene Jahreszeit, ein kulturelles Kraftzentrum.

Zahlreiche Stars gaben sich hier schon die Klinke in die Hand: von Patti Smith über John McLaughlin bis Ruben Gonzales, von Esbjörn Svensson über Sophie Hunger bis CocoRosie. Daneben gastieren auch immer wieder unbekannte, oder noch-nicht-bekannte Musiker und Künstler.

Gehörten zu Beginn in den 1990er Jahren vor allem Weltmusik und klassischer Jazz zum Kernprogramm, gesellten sich seit der Jahrtausendwende zunehmend anspruchsvolle Popmusiker hinzu. Seit einigen Jahren findet ebenfalls die wieder erstarkte deutschsprachige Szene ihren Platz in der Arena.

Auch in der Breite wuchs das Programm: neben den Konzerten tragen die Theatereröffnung, die klassischen Ouvertüre-Konzerte, die Kinderprogramme, die Clubreihe sowie intimen Akustikkonzerte und vor allem die Filmabende an den konzertfreien Tagen ganz wesentlich zum Gesamtprogramm bei.

Unsere Agentur ist seit Bestehen des Festivals verantwortlich für das booking des kompletten Musikprogrammes.

KULTURARENA JENA
12.07.2018 – 19.08.2018

Zur Website